Verkehrsrecht

Um der zunehmenden Anzahl an Gesetzen, Richtlinien und Verordnungen für den Straßenverkehr in Deutschland und der Europäischen Union fachlich gerecht zu werden, bilde ich mich ständig fort und bin auf dem aktuellsten Gesetzesstand. Ich vertrete Sie gerichtlich wie außergerichtlich und beratend im Verkehrszivilrecht, Verkehrsstrafrecht (inklusive Ordnungswidrigkeiten) sowie im Verkehrsverwaltungsrecht.

Leistungen im Verkehrsrecht:

  • Verkehrszivilrecht
    • Abwicklung von Verkehrsunfällen
    • Abwicklung mit Versicherungen
    • Schadensersatz, Schmerzensgeld
    • Unfall-Schadenspositionen
    • Versicherungsfall Vollkasko, Teilkasko
    • Rechtsprobleme bei Auto-Leasing
  • Straftaten im Verkehrsrecht
    • Führerscheinentzug, Fahrverbot
    • Fahren ohne Fahrerlaubnis
    • Trunkenheitsfahrten
    • Unbefugter Gebrauch eines Kfz (Autodiebstahl)
    • Kennzeichenmissbrauch
    • Nötigung
    • Straßenverkehrsgefährdung, gefährlicher Eingriff in den Straßenverkehr
    • Unterlassene Hilfeleistung
    • Unerlaubtes Entfernen vom Unfallort
  • Ordnungswidrigkeiten
    • Bußgeldbescheide, Geschwindigkeitsüberschreitung
    • Rotlichtverstöße
    • Alkohol-/Drogenverstöße
    • Telefonieren am Steuer
    • Abstandsverstöße
    • Halterverfahren
    • Sonntagsfahrverbot
    • Ladungssicherung
  • Verkehrsverwaltungsrecht
    • Anordnung einer medizinisch-psychologischen Untersuchung (MPU)
    • Anordnung einer verkehrsmedizinischen Untersuchung
    • Anordnung einer Begutachtung
    • Entziehung der Fahrerlaubnis
    • Neuerteilung der Fahrerlaubnis
    • Anordnung eines Fahrtenbuches

© Rechtsanwaltskanzlei Synke Lahr 2016
Breite 2a, 15806 Zossen 03377 / 20 59 35

KontaktImpressumDatenschutz • Online Marketing by adzLocal